Springe zum Inhalt →

Mediation

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie viel Zeit in Unternehmen Menschen damit verbringen, sich über die nicht eingeräumte Geschirrspülmaschine zu ärgern? Wie viel Kraft, Energie, Lebenslust und Kollegialität opfern wir kleinen oder großen Missverständnissen oder Unachtsamkeiten, verschiedenen Prioritäten und schlicht dem Umstand, nicht oder nicht ausreichend miteinander zu kommunizieren.

Menschen machen Arbeit. Das ist alles. Unternehmensberater schauen eher auf Zahlen und Prozesse, weniger auf die Akteurinnen und Akteure, schon gar nicht auf ihr konkretes Miteinander im Alltag.

In unseren Trainings erleben wir immer wieder, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich im Rahmen der Veranstaltung Luft machen, ihrem Kummer und Ärger, ihrer Hilflosigkeit und auch ihren guten Ideen zur Verbesserung der Dinge Raum geben. Der Rahmen „Training“ ist dafür nicht gedacht. Der Bedarf an Klärung, Klarheit, Kommunikation und Kollegialität ist aber spürbar.

Deshalb empfehlen wir unseren Kundinnen und Kunden gern die Zusammenarbeit mit ausgebildeten, geprüften, und praxiserfahrenen Mediatorinnen und Mediatoren. Details auf Anfrage.

Durch die weitere Nutzung der Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen